Datenschutz - Wash Star Garbsen

Direkt zum Seiteninhalt








DATENSCHUTZ





|DATENSCHUTZ



Datenschutzerklärung
- für unsere Webseite
- und für unsere Facebook-Fanpage Insights


1) Datenschutzpolitik
Schön, dass Sie unsere Webseite besuchen! Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen zeigen welche Daten wir wann und zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten. Darüberhinaus erfahren Sie, wie unsere angebotenen Dienste funktionieren und wie der Schutz Ihrer persönlichen Daten sichergestellt wird.


2)Begriffsbestimmungen
Gem. Art.4 DSGVO sind „personenbezogene Daten" alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, identifiziert werden kann.


3) Verantwortlicher
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Ziff. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:
Osman Kalintas
Havelser Str. 2b
30823 Garbsen

Tel: 051 31 / 45 23 63
Fax: 051 31 / 46 74 323
info@wash-star-garbsen.de


4) Ihr Ansprechpartner für Datenschutz
Sie können sich bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und bei Fragen zu Ihren Rechten an folgende Stelle wenden:
Wash Star Garbsen

- Datenschutzbeauftragter –
Anschrift Telefonnumer
E-Mail:


5. Zugriffsdaten und Hosting
Unsere Website können Sie grundsätzlich ohne jegliche Angabe von personenbezogenen Daten besuchen.
Bei dem Besuch unserer Website erheben und speichern wir automatisch in den Logfiles des Servers Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Erfasst werden können:    
•             Browsertypen und Versionen
•             Das verwendete Betriebssystem
•             Die zuvor besuchte Internetseite (sog. Referrer-URL)
•             Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
•             Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
•             Die Datenmenge
•             und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnischen Systeme dienen.
Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.
Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen, wie folgend beschrieben, erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.
Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.
Widerspruchsrecht
Sie haben ein Widerspruchsrecht. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen.
Die Bereitstellung Ihrer Daten in der oben beschriebenen Form ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Demnach sind Sie auch nicht verpflichtet, die genannten Daten bereitzustellen. Wenn Sie Ihre Daten nicht bereit stellen möchten, kann dies zur Folge haben, dass Sie unsere Webseite nicht oder nicht vollständig benutzen können.


6. Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Einstellungen und Informationen finden Sie unter LINK EINTRAGEN


7. Google Dienste
Auf unserer Webseite benutzen wir verschiedene Dienste der Google Ireland Limited („Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4,Irland.
Durch die Einbindung der Google Dienste erhebt Google unter Umständen Informationen und auch personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Wir haben keine Einflussmöglichkeiten, welche Daten Google tatsächlich erhebt und auch benutzt. Daher können wir nicht ausschließen, dass Google die Informationen an einen Server in einem Drittland übermittelt. Google selber zeigt aber an, dass sie folgende Informationen verarbeitet werden können:
-              Standortbezogene Informationen
-              Protokolldaten ( z.B. IP-Adresse)
-              Cookies und ähnliche Technologien
-              Applikationsnummern
Aus der Privacy-Shield-Zertifizierung (https://www.privacyshield.gov/list) geht hervor, dass Google sich zur Einhaltung des EU-US Privacy Shield Framework über die Speicherung, Nutzung und Erhebung von persönlichen Daten aus den Mitgliedstaaten der EU verpflichtet hat. Google, Google LLC und die Google-Tochtergesellschaften in den USA haben sich durch diese Vereinbarung verpflichtet, dass sie die Privacy-Shield-Prinzpien einhalten. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/frameworks/
Wenn Sie mit Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen.
Wenn Sie nicht wollen, dass Google den Besuch unserer Website Ihrem Google-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google-Benutzerkonto aus.
Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/partners
Außerdem können Sie mehr Informationen in den Datenschutzhinweisen von Google finden: https://www.google.de/policies/privacy/


8) Google Ads
Des Weiteren nehmen wir die Dienste von Google Ads, einen Online-Werbedienst der Google Ireland Limited („Google") Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Mit Google Ads benutzen wir einen Analysedienst von Google. Dies geschieht wie folgt: Wenn Sie auf eine von Google geschalteten Anzeige klicken, wird auf Ihrem Gerät eine Datei Textdatei gespeichert, der eine Analyse der Benutzung der durch Sie besuchten Webseite ermöglicht. Diese Datei wird von Google gespeichert und verarbeitet. Die Datei verliert jedoch nach 30 Tagen die Gültigkeit. Wenn die Datei noch nicht abgelaufen ist, so ist für uns und auch für Google erkennbar, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat und so auf unserer Webseite weitergeleitet wurde.
Für weitere Informationen bezüglich Google finden Sie unter Abschnitt 7).
Die hier beschriebene Verarbeitung persönlicher Daten beruht auf Artikel 6 Absatz 1 lit a) DSGVO.
Widerrufsrecht
Ihre Erteilte Einwilligung können Sie jederzeit unter LINK COOKIE, ohne Begründung widerrufen.


9) Social Media
Facebook und Instagram
Auf unserer Website sind Plugins der Social-Media-Plattform Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland eingebunden. Da mittlerweile Instagram zu Facebook gehört, gilt das Folgende für Instagram entsprechend. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo bzw. an dem Instagram Logo auf unserer Website.
Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über die Facebook-Buttons direkt mit Facebook zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben.
Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Facebook wird hierdurch den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir verweisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übertragenen Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Ihre Nutzerdaten werden auch an einen Server in einem Drittland übermittelt und damit außerhalb der EU verarbeitet.
US-Anbieter, wie Facebook, haben sich unter der Privacy-Shield-Zertifizierung verpflichtet, Datenschutzstandard der EU einzuhalten. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/Program-Overview
Weitere Informationen zu der Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter:
- https://de-de.facebook.com/about/privacy/.
•             Bei Fanpages: Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 26 Abs. 1 DSGVO) https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
•             Opt-Out Möglichkeit: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
•             Für Instagram: Datenschutzerklärung und Opt-Out Möglichkeit: https://help.instagram.com/155833707900388
Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook bzw. Instagram Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook bzw. Instagram Benutzerkonto aus. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung von Facebook haben.


10) Kontaktformular
Per Kontaktformular übermittelte Daten, einschließlich Ihrer Kontaktdaten, werden gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Außerdem werden beim Absenden des Formulars Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Absendens gespeichert.


11) Kontaktmöglichkeiten
Sie können mit uns postalisch, telefonisch, per Fax oder per E-Mail in Kontakt treten. Wenn Sie postalisch Kontakt zu uns aufnehmen, können wir Ihre Adressdaten, Datum und jene Daten, welche sich aus Ihrem Schreiben ergeben verarbeiten.
Ihre Daten werden bei uns für eine mögliche Kontaktaufnahme gespeichert. Die Kontaktaufnahme kann per Telefon, Fax oder E-Mail erfolgen.
Wenn Sie Telefonisch in Kontakt mit uns treten, können wir Ihre Telefonnummer und die Details zu Ihrem Anliegen verarbeiten. Das gleiche gilt, wenn sie uns per Fax in Kontakt treten.
Wenn Sie uns per E-Mail eine Nachricht schicken, können wir Ihre E-Mailadresse sowie Details aus dem Nachrichtentext verarbeiten.
Wir verarbeiten die genannten Daten zur Zwecke der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihres Anliegens. Die Verarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 lit f) DSGVO.
Widerspruchsrecht
Sie können der Verarbeitung der o.g. Daten jederzeit widersprechen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@wash-star-garbsen.de


12) Bewerbungen
Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Bewerbung auf eine Stellenanzeige zu schicken. In diesem Fall verarbeiten wir die Daten die Sie uns zukommen lassen. Weitere Informationen können Sie unter dem Abschnitt 11) Kontaktmöglichkeiten ersehen. Für die Verarbeitung der sich aus der Bewerbung ergebenden personenbezogenen Daten sind Artikel 6. Abs. 1 lit. b), Artikel 88 Abs. 1 DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG die Rechtsgrundlagen.

Widerspruchsrecht
Sie können der Verarbeitung der o.g. Daten jederzeit widersprechen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@wash-star-garbsen.de mit dem Betreff: Widerspruch


13) Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:
gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
– zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
– aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
– zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
– die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
– die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
– wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
– Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.


14) Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO
a) Widerspruchsrecht aufgrund der besonderen Situation
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstaben e (öffentliche Sicherheit) oder f (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Anbieter verarbeitet bei Einlegung des Widerspruchs die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Falls der Anbieter personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

c) Adressat des Widerspruchs
Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an folgende E-Mail-Adresse: info@wash-star-garbsen.de mit dem Betreff: Widerspruch


14. Änderung der Datenschutzerklärung
Von Fall zu Fall ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen und zu ändern. Die Kanzlei Duran behält sich daher eine Änderung dieser Datenschutzerklärung vor und wird die geänderte Datenschutzerklärung auf der Website bereitstellen und die betroffenen Personen über die geänderte Datenschutzerklärung vorab informieren, wenn der Anbieter beabsichtigt, die personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten.


15. SSL-Verschlüsselung
Ihre personenbezogene Daten werden ausschließlich verschlüsselt im SSL-Verfahren (Secure Sockets Layer) übertragen. Das SSL-Verfahren ist eine der sichersten Methoden zur Verschlüsselung von Daten.
Eine SSL-Verschlüsselung verändert die Daten vor dem Übertrag so, dass sie von Dritten nicht lesbar oder zu rekonstruieren sind. Die SSL-Verschlüsselung stellt außerdem sicher, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden von dem Sie angefordert wurden







Zurück zum Seiteninhalt